Spendenkampagne 100x100 für den Sonderzug zu Blockupy

100x und es geht los. Die BlockupyCard.

Wir fahren zusammen, wir demonstrieren zusammen: Im Sonderzug von Blockupy. Von Berlin nach Frankfurt. Sechs Stunden Party und Politik auf dem Weg zur Europäischen Zentralbank. Lesungen, Debatten, Livestream, letzte Verabredungen und Tipps: Was läuft in Frankfurt wo und wie? Alles, was wir brauchen für das große Fest der Wut und Empörung am 18.3. dem Tag der Eröffnung des EZB-Eurotowers, dieser politischen Bank, die wie keine zweite für die deutsche Macht des Kapitals in Europa steht.

Die Blockupy-Fahrkarte sollen sich alle leisten können: 30 Euro hin und zurück. Das ist unschlagbar und wird ein echtes Erlebnis. Es reicht aber nicht, um den Zug zu bezahlen. Damit das gelingt brauchen wir 100 Sympathisant_innen, die 100 Euro spenden. Wie das geht? Die einmalige BlockupyCard gibt’s online und mit wenigen Mausklicks. Kaufst Du eine, ermöglichst Du die Fahrt der Vielen. Denn niemand will alleine fahren.

Blockupy #18M. Das gibt’s nur einmal im Leben.